Digital Botschafter
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Auf dem Bild sind die alle Partnerinnen und Partner der Woche der Medienkompetenz zu sehen. Sie stehen in mehreren Reihen auf einer Treppe. Alle Personen halten einen roten Kreis vor sich, der das landesweite Netzwerk im Bereich medienkompetenz symbolisieren soll. Links und rechts stehen jeweils Roll-Ups, mit dem Logo der WMK.

5. Woche der Medienkompetenz vom 24. bis 30. Juni 2024

Jetzt eigene Aktionen anmelden!

Auf dem Bild sind die alle Partnerinnen und Partner der Woche der Medienkompetenz zu sehen. Sie stehen in mehreren Reihen auf einer Treppe. Alle Personen halten einen roten Kreis vor sich, der das landesweite Netzwerk im Bereich medienkompetenz symbolisieren soll. Links und rechts stehen jeweils Roll-Ups, mit dem Logo der WMK.

Sie stärken gemeinsam mediale Teilhabe in Rheinland-Pfalz: Ein Netzwerk mit inzwischen 29 Partner*innen ruft landesweit zur Beteiligung an der Woche der Medienkompetenz (WMK) 2024 auf. Zwischen dem 24. und 30. Juni können Kommunen, schulische und außerschulische Bildungseinrichtungen, Vereine, Unternehmen und viele mehr eigene Aktionen zur WMK anbieten. Mit dabei ist auch das Projekt Digital-Botschafterinnen und -Botschafter Rheinland-Pfalz. Die Aktionswoche bündelt bestehende Medienkompetenz-Angebote in Rheinland-Pfalz wie in einem Schaufenster und macht das Engagement für mehr Teilhabe in der digitalen Welt sichtbar.

Ergebnisse aus der Evaluation 2023

Die Di-Bos in Zahlen

Das Engagement der Digital-Botschafter*innen wird jährlich in Form eines Feedbackbogens ausgewertet. Der Bogen wurde insgesamt von 431 Di-Bos ausgefüllt. Die Ergebnisse aus 2023 unterstreichen die Bedeutung sowie Reichweite dieses Projekts und zeigen das stetig steigende Interesse an der Unterstützung durch Di-Bos. Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Auf dem Bild sind 13 Digital-Botschafterinnen und -Botschafter zu sehen, die für ein Gruppenfoto posieren.

5 Jahre Digital-Botschafter*innen in Landau

Di-Bos feiern Jubiläum!

Auf dem Bild sind 13 Digital-Botschafterinnen und -Botschafter zu sehen, die für ein Gruppenfoto posieren.

Am 28. Januar 2024 fanden mehr als 130 Interessierte den Weg ins Bethesda. Der Andrang war überwältigend. Die Digital-Botschafter*innen in Landau hatten zum fünfjährigen Bestehen ihres Projektes SENiOREN iNS iNTERNET eingeladen. Neben regelmäßigen Teilnehmer*innen des Angebots, fanden viele neue Gesichter den Weg zur Veranstaltung, die sich über die Veranstaltungen der Di-Bos in Landau informieren wollten. Eingeladen wurden des Weiteren Vertreter*innen aus Politik, Verantwortliche des Landesprojekts Digital-Botschafter*innen RLP und natürlich durften auch nicht die Gastgeber und Kooperationspartner, das Bethesda Landau, fehlen.

Das Bild zeigt drei Frauen, welche nebeneinander in einem Raum stehen. Die Linke Frau trägt einen Blazer, eine passende Anzugshose und ein Shirt. Die Frau in der Mitte und die Frau auf der linkenSeite tragen beide eine Rock. Die Frau in der Mitte hält eine Urkunde in der Hand, die Frau links Preisgeld. Alle lächeln und schauen glücklich in die Kamera.

Digitaler Treff Westheim erhält Auszeichnung

Herzlichen Glückwunsch!

Das Bild zeigt drei Frauen, welche nebeneinander in einem Raum stehen. Die Linke Frau trägt einen Blazer, eine passende Anzugshose und ein Shirt. Die Frau in der Mitte und die Frau auf der linkenSeite tragen beide eine Rock. Die Frau in der Mitte hält eine Urkunde in der Hand, die Frau links Preisgeld. Alle lächeln und schauen glücklich in die Kamera.

Am 20. Dezember 2023 fand im Rahmen des Jubiläumsfestaktes im Landesmuseum Mainz die Preisverleihung des Jubiläumswettbewerb „Kleine Idee – Große Wirkung“ anlässlich 30 JAHRE LANDESLEITSTELLE „GUT LEBEN IM ALTER“ statt. Der Wettbewerb würdigt vorbildliche Projekte von und für ältere Menschen, damit nicht nur die soziale Teilhabe, sondern auch die Lebensqualität verbessert werden kann. Unterstützt und veranstaltet wird dieser Wettbewerb vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz. Hier erhielt der digitale Treff als Ehrenamtsinitiative der Ortsgemeinde Westheim eine Auszeichnung sowie ein Preisgeld von 750 Euro.

Das Bild zeigt ein Gruppenfoto, auf dem allen Teilnehmende der Veranstaltung zu sehen sind. Die Gruppe ist bunt gemischt, Frauen und Männer.

Di-Bos und kommunale Fachkräfte vernetzen sich

Gemeinsam mediale Teilhabe ermöglichen

Das Bild zeigt ein Gruppenfoto, auf dem allen Teilnehmende der Veranstaltung zu sehen sind. Die Gruppe ist bunt gemischt, Frauen und Männer.

Am 08.11.2023 fanden sich über 50 Digital-Botschafter*innen und kommunale Fachkräfte in Koblenz zusammen, um sich zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und neuen Input für das Engagement zu erhalten. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz in den Räumlichkeiten der Rheinischen Landesbibliothek statt. Neben den Di-Bos waren auch Generationenbeauftragte, Gemeindeschwesternplus und Angestellte aus den Landkreisen und Städten vor Ort. Das Ziel: überlegen, wie man die mediale Teilhabe älterer Menschen gemeinsam in den Kommunen fördern kann.

Fünf Jahre Digital-Botschafterinnen und -Botschafter in Rheinland-Pfalz

Jubiläumsfeier in Mainz

Im Oktober 2018 startete das Projekt „Digital-Botschafterinnen und -Botschafter Rheinland-Pfalz“, mit dem Ziel ein Netzwerk ehrenamtlicher Multiplikatoren aufzubauen. Sie sollen ältere Menschen in Rheinland-Pfalz dabei unterstützen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen und so Teilhabe an der digitalen Gesellschaft fördern. Am 16. Oktober wurde das fünfjährige Jubiläum, im Rahmen der Abschlussveranstaltung der sechsten Demografiewoche des Landes gefeiert.

Ehrenamtstag 2023 in Haßloch

Projekt Digital-Botschafterinnen und -Botschafter war mit dabei!

Rund 13.000 Menschen besuchten den 20. Landesweiten Ehrenamtstag in Haßloch und erlebten das Ehrenamt in all seinen Facetten. Die perfekte Organisation wurde von einem ausgelassenen Publikum in rekordverdächtiger Anzahl belohnt. Wetter, Stimmung und das vielfältige Angebot rundeten einen wunderschönen Tag für das gelebte Ehrenamt in Rheinland-Pfalz ab. Die Medienanstalt Rheinland-Pfalz war mit einem eigenen Stand vor Ort beim Ehrenamtstag vertreten. Natürlich durften da die Digital-Botschafterinnen und -Botschafter nicht fehlen. Die Projektverantwortlichen wurden dabei tatkräftig von Digital-Botschaftern aus der Region am Stand unterstüzt, beantworteten Fragen von Interessierten.

Digital-Botschafterin Helga Handke im Interview

Zu Gast bei OK:TV Mainz

Was sind Digital-Botschafterinnen und -Botschafter und was machen sie eigentlich genau? Diesen und weiteren Fragen stellt sich eine Digital-Botschafterin der ersten Stunde, Helga Handke, im Interview mit dem OK:TV Mainz.

Auf dem Foto sieht man die über 100 Teilnehmenden vor der Treppe der Alten Mensa der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Silver-Surfer-Fachtagung Rheinland-Pfalz 2023

Smart durch den Alltag

Auf dem Foto sieht man die über 100 Teilnehmenden vor der Treppe der Alten Mensa der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Information, Austausch und Vernetzung ehrenamtlich Engagierter stehen im Fokus der Silver Surfer-Fachtagung, die in diesem Jahr unter dem Motto „Smart durch den Alltag – digitale Helfer einfach und gut erklärt“ steht. Auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz sind heute wieder zahlreiche Digital-Botschafterinnen und -Botschafter sowie Ehrenamtliche der PC- und Internet-Treffs für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz zusammengekommen, um sich über Trends und Entwicklungen zur Förderung der digitalen Teilhabe älterer Menschen auszutauschen und um sich untereinander zu vernetzen.

Neue Folge „Helga hilft“ veröffentlicht

Navigieren mit Komoot

Neue Wander- und Fahrradrouten entdecken? Helga hat da einen Tipp, die Outdoor-App Komoot! Die kostenlose App für Apple- oder Android-Geräte ist das Thema, der neuen Folge von Helga hilft!